DAS KONZEPT

Zwei Sprachen

Eine bilinguale Kindererziehung hat in unserer Welt der Globalisierung und multikulturellen Gesellschaft eine bedeutende Rolle eingenommen. Mehrsprachigkeit eröffnet nicht nur Chancen und erweitert den Handlungsspielraum, sie trägt vor allem zur Verständigung bei. Kinder erfahren Vorteile sowohl in ihrer persönlichen Entwicklung als auch in ihrer schulischen und später beruflichen Laufbahn.

minimundo verfügt über eine geradezu ideale Voraussetzung, um Kindern die Chance einer zusätzlichen Sprache spielerisch, kindgerecht, ohne Überforderung und mit viel Spaß zu eröffnen.

IMMERSION

Die erfolgreichste Methode Sprache zu vermitteln

Durch den minimundo-Alltag, die Gegenstände, Ereignisse und Themen erfahren die Kinder auf ganz natürliche Weise den Wortschatz und die Äußerungen der spanischen Sprache. Die (Fremd-)Sprachförderung wird also problemlos in den Tagesverlauf eingebunden und selbstverständlich ohne jeden Zwang von den Kindern erworben. Diese Methode der Sprachvermittlung, in der die Kinder in ein Sprachbad getaucht werden, nennt sich „Immersion“.

Es überfordert die Kinder nicht, weil die Sprache von uns nicht zum Thema gemacht wird und Grammatik und Vokabeln nicht im Vordergrund stehen.

Auch wenn Ihr Kind die neue Sprache zu Beginn nicht kennt, ist es in der Lage, sie sich aus dem Zusammenhang, in dem sie gebraucht wird, selbst zu erschließen. Wir unterstützen das Gesagte durch Handlungen, Gestik, Mimik und Zeigen.

Wir sprechen mit den Kindern konsequent in unserer jeweiligen Muttersprache: eine Person – eine Sprache. Dieses Prinzip ermöglicht den Kindern, sich je nach Gesprächspartner auf die entsprechende Sprache einzulassen und zu unterscheiden.

WISSENSCHAFTLICH GESEHEN

Eine hohe frühkindliche Motivation

Kleinkinder haben in der Regel keine Motivationsprobleme sich weiteren Sprachen zu stellen. Sie sind in ihrem Wesen sehr interessiert und aufmerksame Zuhörer. Besonders das frühkindliche Gehirn hat einen natürlichen, stark ausgeprägten Spracherwerbsmechanismus. Dieser „Motor“ ist bestens darauf ausgerichtet mehrere Sprachen zu unterscheiden, zu entschlüsseln und die dazugehörigen Gesetze zu entdecken und zu verstehen. Kinder besitzen also die besten Voraussetzungen, die für das Erlernen von Sprache notwendig sind.

Um sich innerhalb von wenigen Jahren auf natürliche Art und Weise ein so komplexes System wie Sprache anzueignen, ist es wichtig, dass sie regelmäßig, in all ihren Variationen und in natürlichen Situationen angeboten wird.

Was Eltern über uns sagen

„Wir sind glücklich, dass nun auch unser drittes Kind von Alexandra und Fernanda betreut wird. Bei Minimundo sind wir uns sicher, dass die ersten Schritte raus aus der Familie geborgen, liebevoll und achtsam unterstützt werden. Das Team von Minimundo betreut unsere Kinder mit so viel Liebe und Zuwendung, dass wir sie als erweiterte Familie ansehen.“

KONTAKT

minimundo
Spanisch Deutsche Kinderbetreuung

Gärtnerstrasse 89
20253 Hamburg

Telefon 040 43280728
info@minimundo-hamburg.de

vormerken